Carla

Sternsinger in Dahl und Umgebung knacken die 10.000€-Marke

In diesem Jahr waren die Spendendosen der Sternsinger aus dem Volmetal besonders schwer. Am 06. und 07. Januar 2018 machten sich wieder viele Pfadfinder aus Dahl und Umgebung und andere Gemeindemitglieder der Pfarrei Christus König auf den Weg, den Segen „20*C+M+B+18“ in die Häuser zu bringen und an den Türrahmen zu verewigen. Gleichzeitig wurde wieder fleißig Geld für benachteiligte Kinder gesammelt. Über 10.000 € sind in diesem Jahr dank der vielen Spender zusammen gekommen.

Der Dank gilt allen Sternsingern, Spendern und den vielen helfenden Händen im Hintergrund.

In diesem Sinne: ein gesundes und fröhliches Jahr 2018 und GUT PFAD

Sternsingen 2018

Das alte Jahr neigt sich allmählich dem Ende zu und das neue Jahr 2018 steht bereits vor der Tür. Die erste Aktion in jedem Jahr für die Pfadfinder aus Dahl und Umgebung ist die Sternsingeraktion. Am ersten Januar-Wochenende, genauer gesagt am 06. und 07.01.2018 findet wieder das Dreikönigssingen statt. Getreu dem Motto: „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ ziehen wieder kleine und große Sternsinger, verkleidet als Casper, Melchior und Balthasar,  durch das Volmetal und sammeln Geld für Kinder, denen es nicht so gut geht wie uns.

Wenn Du mitmachen möchtest, komm doch am Freitag, den 05.01.18  um 16 Uhr zum Vorbereitungstreffen ins Forum der kath. Kirche in Dahl.

Das Sternsingen selber findet am Samstag, 06.01.201812 Uhr statt. Zu Beginn werden alle Kinder und Jugendliche eingekleidet und anschließend ausgesandt.
Ende ist gegen 18 Uhr. Treffpunkt: Forum an der kath. Kirche in Dahl, Kallestr. 4, 58091 Hagen

Wir freuen uns bereits sehr auf die Aktion und hoffen, dass viele Kinder und Jugendliche auch dieses mal wieder dabei sind. Bis dahin verbleiben wir mit einem herzlichen GUT PFAD und wünschen besinnliche, gesegnete Weihnachtstage und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr.

Friedenslichtmesse und Weihnachtsbaumverkauf

Auch in diesem Jahr findet am 3. Advent in der katholischen Kirche in Dahl eine besondere Messe statt. Das Friedenslicht aus Bethlehem wird wieder nach Deutschland gebracht und durch die Pfadfinder an die Menschen verteilt. Einige Pfadfinderinnen und Pfadfinder unseres Stammes machen sich auf zur Aussendungsfeier nach Essen und werden am 17.12.2017 um 11:15 Uhr im Gottesdienst hierfür gesegnet. Die heilige Messe wird vom Pfadfinderstamm gestaltet und steht unter dem Motto “Freude schenken”. Im Anschluss an den Gottesdienst verkaufen die Rover wieder Weihnachtsbäume, die bei Bedarf auch nach Hause geliefert werden können. Bei Waffeln und warmem Kakao kann man sich in Ruhe ein schönes Exemplar aussuchen. An einem anderen Stand werden Wein, Plätzchen, Lebkuchenzelte, Selbstgebasteltes und Südafrika-Kalender verkauft und der gesamte Erlös fließt in die aktuell laufenden Projekte in Bamshela/Südafrika.

Im Heilig Abend Gottesdienst kann sich jeder das Licht aus Bethlehem mitnehmen, damit es in möglichst vielen Haushalten noch lange leuchten kann.

Wir freuen uns auf viele Besucher im Gottesdienst und wünschen auf diesem Weg eine schöne Vorweihnachtszeit und gesegnete Feiertage!

 

Stufenwechsel

Am vergangenen Sonntag fand nach langer Zeit mal wieder ein gemeinsamer Übergang des gesamten Stammes statt. Alle Grüpplinge, die in die nächst höhere Stufe wechseln, mussten (oder durften) sich einem von der Leiterrunde vorbereitetem Parcours stellen. So wurde in der ersten Station eine Geisterbahn in der Roverhütte vorbereitet, durch die jeder Noch-Wölfling/Juffi/Pfadi/Rover hindurch krabbeln musste. Weiterlesen

Jubiläumswochenende im Sommerlager

Zurück aus dem Vogtland kann ich berichten, dass sich die Arbeit der letzten 40 Jahre wirklich gelohnt hat. Unser Stamm hat sich zu einem traditionellen, modernen und offenen Stamm entwickelt, der gerne auch mal neue Wege geht und vor Abenteuern aller Art nicht Halt macht.

Weiterlesen

Leiterversprechen

Vier Leiter unseres Stammes haben im diesjährigen Sommerlager ihr Leiterversprechen gemacht. Am Freitag der ersten Sommerlagerwoche haben sich Caro (Wölflingsleiterin), Frank und Christina (Pfadileiter) und Sophia (Roverleiterin und Vorstandsmitglied) mit dem “Leiter-Sein” auseinandergesetzt, die Zeit als Grüpplinge und Leiter noch einmal Revue passieren lassen und sich Dinge für die Zukunft vorgenommen. In einer feierlichen Stimmung gaben sie ihr Versprechen vor ihrer Stufe und der Leiterrunde ab und ließen sich im Anschluss gebührend feiern.

Herzlichen Glückwunsch!!!IMG_3993

SOMMERLAGER

Seit Montag sind alle Stufen unseres Stammes ins Sommerlager aufgebrochen.

Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover verbringen die nächsten 18 Tage zusammen mit ihren Leitern ein Stammeslager im schönen Vogtland (Ort: Schöneck). Rund um das dortige Rittergut werden Zelte aufgeschlagen und Banner gehisst!

Der Stamm Don Bosco Dahl/Rummenohl feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Stammesbestehen. Zu diesem Anlass reisen am kommenden Wochenende viele ehemalige Leiter und Mitarbeiter ins Sommerlager nach. Mit gemeinsamen Spielen, Unternehmungen und einem Bunten Abend wird das Jubiläum gebührend gefeiert.

Nach Rückkehr aus dem Jubiläumswochenende folgt ein ausführlicher Bericht mit ersten Bildern…

“Happy Birthday Stammversammlung”

Gitarre Auch in diesem Jahr fand im Januar wieder die alljährliche Stammesversammlung statt. Es wurden alle Stammesmitglieder zur großen Feier anlässlich des 40. Geburtstages des Stammes eingeladen, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, über einige Dinge abzustimmen und zwei neue Vorstandsmitglieder zu wählen. Weiterlesen