Jungpfadfinder

Friedenslichtmesse und Weihnachtsbaumverkauf

Auch in diesem Jahr findet am 3. Advent in der katholischen Kirche in Dahl eine besondere Messe statt. Das Friedenslicht aus Bethlehem wird wieder nach Deutschland gebracht und durch die Pfadfinder an die Menschen verteilt. Einige Pfadfinderinnen und Pfadfinder unseres Stammes machen sich auf zur Aussendungsfeier nach Essen und werden am 17.12.2017 um 11:15 Uhr im Gottesdienst hierfür gesegnet. Die heilige Messe wird vom Pfadfinderstamm gestaltet und steht unter dem Motto “Freude schenken”. Im Anschluss an den Gottesdienst verkaufen die Rover wieder Weihnachtsbäume, die bei Bedarf auch nach Hause geliefert werden können. Bei Waffeln und warmem Kakao kann man sich in Ruhe ein schönes Exemplar aussuchen. An einem anderen Stand werden Wein, Plätzchen, Lebkuchenzelte, Selbstgebasteltes und Südafrika-Kalender verkauft und der gesamte Erlös fließt in die aktuell laufenden Projekte in Bamshela/Südafrika.

Im Heilig Abend Gottesdienst kann sich jeder das Licht aus Bethlehem mitnehmen, damit es in möglichst vielen Haushalten noch lange leuchten kann.

Wir freuen uns auf viele Besucher im Gottesdienst und wünschen auf diesem Weg eine schöne Vorweihnachtszeit und gesegnete Feiertage!

 

Flüchtlingsaktion der Juffis 2015

Die Juffistufe hat sich bei der Projektfindung auf das Flüchtlingsthema geeinigt.

Somit befasste sie sich in den Gruppenstunden vor Weihnachten damit, Päckchen mit gesammeltem Spielzeug zu packen, eine Kleider-Spendenaktion zu starten und Spiele für einen gemeinsamen Tag zu planen.  Weiterlesen

Stufenwechsel

Am vergangenen Sonntag fand nach langer Zeit mal wieder ein gemeinsamer Übergang des gesamten Stammes statt. Alle Grüpplinge, die in die nächst höhere Stufe wechseln, mussten (oder durften) sich einem von der Leiterrunde vorbereitetem Parcours stellen. So wurde in der ersten Station eine Geisterbahn in der Roverhütte vorbereitet, durch die jeder Noch-Wölfling/Juffi/Pfadi/Rover hindurch krabbeln musste. Weiterlesen

SOMMERLAGER

Seit Montag sind alle Stufen unseres Stammes ins Sommerlager aufgebrochen.

Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover verbringen die nächsten 18 Tage zusammen mit ihren Leitern ein Stammeslager im schönen Vogtland (Ort: Schöneck). Rund um das dortige Rittergut werden Zelte aufgeschlagen und Banner gehisst!

Der Stamm Don Bosco Dahl/Rummenohl feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Stammesbestehen. Zu diesem Anlass reisen am kommenden Wochenende viele ehemalige Leiter und Mitarbeiter ins Sommerlager nach. Mit gemeinsamen Spielen, Unternehmungen und einem Bunten Abend wird das Jubiläum gebührend gefeiert.

Nach Rückkehr aus dem Jubiläumswochenende folgt ein ausführlicher Bericht mit ersten Bildern…

Juffi-Winterlager in Halver

Am 28. Februar machten sich rund 20 Juffis gemeinsam mit acht Leitern und zwei Rover- Praktikanten auf den Weg ins diesjährige Winterlager. Ziel unserer kleinen Reise war das evangelische Gemeindehaus in Halver. Dort hatten wir jede Menge Platz uns auszubreiten und es uns für die kommende Zeit gemütlich zu machen.

Weiterlesen

Elternabend der Juffis

Die Eltern unserer Juffis sind herzlich eingeladen zu einem Elternabend am 16.09.2013, parallel zu Gruppenstunde (also um 18 Uhr).
Dort gibt es die neuesten Infos, es soll ein Elternvertreter gewählt und das kommende Programm vorgestellt werden.
Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen!

Dem Wetter zum Trotz – Logbuch eines stimmungsvollen Wochenendes

Donnerstag, 18 Uhr: Beginn des Lagers durch den Aufbau von ersten Zelten durch die Juffileiterrunde mit freundlicher Unterstützung durch Rover, einem Roverleiter und Pfadileiter.

Freitag 16.30 Uhr: Treffen des Trupps um uns auf den Weg zum allseits beliebten Lagerplatzes auf Hobräck zu machen.

18.00 Uhr: Beginn des Lageraufbaus. Schlafzelte werden er- und eingerichtet. Eine Feuerstelle wir ausgehoben und der Bannermast aufgestellt.  Weiterlesen

Elterncafé 2013 der Juffis

Das diesjährige Elterncafé der Jungpfadfinderstufe stand ganz im Zeichen der Gemeinschaft. Alle Eltern waren am 29.5. dazu eingeladen sich parallel zur Gruppenstunde über das Geschehen in der Stufe zu informieren.

Gemeinsam mit den Kindern begannen wir den Abend mit Kennenlernspielen. Im Anschluss hatten die Grüpplinge die Möglichkeit ihre Projekte der letzten Wochen vorzustellen. Die entstandenen T-Shirts und Gruselgeschichten sowie ein Banner und eine Szene aus dem Heldenfilm wurden präsentiert. Die Geschehnisse des Projektes “Essens-Olympiade” wurden in einer phantasievollen Geschichte nacherzählt.

Weiterlesen