Pfadfinder

Pfadis treffen sich jetzt ebenfalls montags

Die letzten Jahre nahm die Pfadi-Stufe eine Sonderstellung in unserem Stamm ein – es war die einzige Stufe, die sich nicht Montags sondern Freitags zur Gruppenstunde traf. Auch wenn dieser Tag nie wirklich ideal erschien, war es damals der Arbeitssituation unserer Pfadi-Leiter geschuldet, dass nur der Freitag genutzt werden konnte. Weiterlesen

Stufenwechsel

Am vergangenen Sonntag fand nach langer Zeit mal wieder ein gemeinsamer Übergang des gesamten Stammes statt. Alle Grüpplinge, die in die nächst höhere Stufe wechseln, mussten (oder durften) sich einem von der Leiterrunde vorbereitetem Parcours stellen. So wurde in der ersten Station eine Geisterbahn in der Roverhütte vorbereitet, durch die jeder Noch-Wölfling/Juffi/Pfadi/Rover hindurch krabbeln musste. Weiterlesen

SOMMERLAGER

Seit Montag sind alle Stufen unseres Stammes ins Sommerlager aufgebrochen.

Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover verbringen die nächsten 18 Tage zusammen mit ihren Leitern ein Stammeslager im schönen Vogtland (Ort: Schöneck). Rund um das dortige Rittergut werden Zelte aufgeschlagen und Banner gehisst!

Der Stamm Don Bosco Dahl/Rummenohl feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Stammesbestehen. Zu diesem Anlass reisen am kommenden Wochenende viele ehemalige Leiter und Mitarbeiter ins Sommerlager nach. Mit gemeinsamen Spielen, Unternehmungen und einem Bunten Abend wird das Jubiläum gebührend gefeiert.

Nach Rückkehr aus dem Jubiläumswochenende folgt ein ausführlicher Bericht mit ersten Bildern…

Umgestaltung der Trupphütte

Nach guter Überlegung haben wir Pfadis nun angefangen, unsere Trupphütte in einen neuen Glanz zu bringen. Die Wände werden mit Holz verkleidet und eine Umgestaltung des Raumes ist auch geplant .Außerdem sollen neue, fest installierte Sitzbänke für mehr Platz in der Hütte sorgen.Für spätere sonnige Tage ist die Erneuerung der Treppe, über die man zum Gelände gelangt, gedacht. Ausserdem wollen wir die draußen vorhandenen Sitzplätze renovieren, damit wir im Sommer die Sonne besser genießen können.

Weiterlesen

Elternabend der Pfadfinderstufe

Die Eltern unserer Pfadfinder sind für den 06.06. um 20:00 Uhr zum Elternabend in das Forum an der Katholischen Kirche eingeladen. Es gibt zahlreiche Informationen zum Trupp, zu den aktuellen Gruppenstunden und vor allem zum kommenden Sommerlager. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Geplant, durchgezogen und für gut befunden!

Diese Vorlager soll mal ganz anders starten, schon 2 Gruppenstunden vor dem eigentlichen Termin geht es nämlich los. Diese Lager wird komplett von den Pfadis geplant und die Leiter stehen nur beratend zur Seite. In der ersten Gruppenstunde starten wir mit einer Ideenfindung – was wollen wir denn eigentlich im Lager machen und was ist uns wichtig? Anschließend werden in Kleingruppen die Themen Lagerplatz, Einladung und Anmeldung, Material, Lagerablauf sowie Essen geplant. Hier wird deutlich, wie sehr das doch alles voneinander abhängt. Natürlich suchen die Pfadis auch das geplante Material zusammen packen es auf den Anhänger. Auch der Einkauf wird eigenständig vorgenommen – die Leiter werden nur noch zum bezahlen und fahren gebraucht. ;)

Winterlager der Juffis vom 1.-3. März 2013 im Philip-Neri Haus in Neuenrade

Am Freitag ging es ab ins Winterlager ins tiefste Sauerland nach Neuenrade. Juffis und Juffinen freuten sich zusammen mit ihren Leitern auf ein spannendes Wochenende.

Nachdem alle in der Unterkunft angekommen waren und sich eingerichtet haben, teilte sich der Trupp auf. Da für einige Jungpfadfinder bald der Stufenwechsel ansteht, hat sich der Trupp eine kleine Verabschiedungsfeier für Samstagabend überlegt. Die „Bald-Pfadis“ hatten Zeit, sich etwas auszudenken, was sie dem Trupp als Erinnerung hinterlassen wollen. Der Abend endete mit einer stimmungsvollen Abendrunde und leckerem Essen.

Weiterlesen

Waffeln mit heißen Kirschen für die Werwölfe

Die Laubbäume schmeißen ihre Blätter ab, draußen wird es kälter und die Kinder überlegen fieberhaft, was sie sich wohl zu Weihnachten wünschen sollen. Es ist wohl wieder Herbst und damit auch Zeit für das wichtigste Event im Pfadi-Herbst, das Herbstlager.

 

So machten sich am Freitag 11 Pfadis mit 4 Leitern auf in das nachbarliche Halver. Dort wurde ihnen das ev. Gemeindehaus für das Wochenende zur Verfügung gestellt, und sie machten es sich gleich gemütlich. Das Programm für das Wochenende war absichtlich nicht zu voll gestopft. Es sollte genügend Zeit für das gesellige Miteinander bleiben. So wurde auch viel miteinander gespielt, gelacht und gesungen. Die Pfadis gaben nicht unbedingt ernst gemeinte Geheimnisse preis wie den „Spitznamen der Freundin“ oder „das besondere Hobby“.

Weiterlesen