Rover

Sternsinger in Dahl und Umgebung knacken die 10.000€-Marke

In diesem Jahr waren die Spendendosen der Sternsinger aus dem Volmetal besonders schwer. Am 06. und 07. Januar 2018 machten sich wieder viele Pfadfinder aus Dahl und Umgebung und andere Gemeindemitglieder der Pfarrei Christus König auf den Weg, den Segen „20*C+M+B+18“ in die Häuser zu bringen und an den Türrahmen zu verewigen. Gleichzeitig wurde wieder fleißig Geld für benachteiligte Kinder gesammelt. Über 10.000 € sind in diesem Jahr dank der vielen Spender zusammen gekommen.

Der Dank gilt allen Sternsingern, Spendern und den vielen helfenden Händen im Hintergrund.

In diesem Sinne: ein gesundes und fröhliches Jahr 2018 und GUT PFAD

Friedenslichtmesse und Weihnachtsbaumverkauf

Auch in diesem Jahr findet am 3. Advent in der katholischen Kirche in Dahl eine besondere Messe statt. Das Friedenslicht aus Bethlehem wird wieder nach Deutschland gebracht und durch die Pfadfinder an die Menschen verteilt. Einige Pfadfinderinnen und Pfadfinder unseres Stammes machen sich auf zur Aussendungsfeier nach Essen und werden am 17.12.2017 um 11:15 Uhr im Gottesdienst hierfür gesegnet. Die heilige Messe wird vom Pfadfinderstamm gestaltet und steht unter dem Motto “Freude schenken”. Im Anschluss an den Gottesdienst verkaufen die Rover wieder Weihnachtsbäume, die bei Bedarf auch nach Hause geliefert werden können. Bei Waffeln und warmem Kakao kann man sich in Ruhe ein schönes Exemplar aussuchen. An einem anderen Stand werden Wein, Plätzchen, Lebkuchenzelte, Selbstgebasteltes und Südafrika-Kalender verkauft und der gesamte Erlös fließt in die aktuell laufenden Projekte in Bamshela/Südafrika.

Im Heilig Abend Gottesdienst kann sich jeder das Licht aus Bethlehem mitnehmen, damit es in möglichst vielen Haushalten noch lange leuchten kann.

Wir freuen uns auf viele Besucher im Gottesdienst und wünschen auf diesem Weg eine schöne Vorweihnachtszeit und gesegnete Feiertage!

 

Unsere Rover in Südafrika

Gut eine Woche sind unsere Rover jetzt schon in Südafrika und genießen ihre Zeit. Gestern haben Sie sich dort mit Girl Guides getroffen. Mittlerweile sind sie am Waisenheim in Bamshela, einem kleinen Ort, ca. 70 km von Durban entfernt, angekommen. Dieses ist aus dem Entwicklungshilfeverein Don Bosco hervorgegangen. Dort wollen sie kräftig mit anpacken und das Projekt vorantreiben. Weiterlesen

Rover for South Africa – Projektfilm

Vor ein paar Wochen hat unsere Rover-Runde Impeesa einen Film für ihr Projekt Rover for South Africa erstellt. Schaut doch mal rein: Weiterlesen

Stufenwechsel

Am vergangenen Sonntag fand nach langer Zeit mal wieder ein gemeinsamer Übergang des gesamten Stammes statt. Alle Grüpplinge, die in die nächst höhere Stufe wechseln, mussten (oder durften) sich einem von der Leiterrunde vorbereitetem Parcours stellen. So wurde in der ersten Station eine Geisterbahn in der Roverhütte vorbereitet, durch die jeder Noch-Wölfling/Juffi/Pfadi/Rover hindurch krabbeln musste. Weiterlesen

SOMMERLAGER

Seit Montag sind alle Stufen unseres Stammes ins Sommerlager aufgebrochen.

Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover verbringen die nächsten 18 Tage zusammen mit ihren Leitern ein Stammeslager im schönen Vogtland (Ort: Schöneck). Rund um das dortige Rittergut werden Zelte aufgeschlagen und Banner gehisst!

Der Stamm Don Bosco Dahl/Rummenohl feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Stammesbestehen. Zu diesem Anlass reisen am kommenden Wochenende viele ehemalige Leiter und Mitarbeiter ins Sommerlager nach. Mit gemeinsamen Spielen, Unternehmungen und einem Bunten Abend wird das Jubiläum gebührend gefeiert.

Nach Rückkehr aus dem Jubiläumswochenende folgt ein ausführlicher Bericht mit ersten Bildern…

Eine neue Unterkunft für unsere Rover

Kaum aus dem Sommerlager im warmen Spanien zurück, stellten sich unsere Rover schon wieder neuen Herausforderungen. Da wir ja hier in Deutschland bekanntlicherweise nicht immer nur schönes Wetter haben benötigen unsere Rover für Ihre regelmäßigen Treffen natürlich auch eine bequeme Unterkunft. Nachdem sie sich vor einigen Monaten von der abrissreif gewordenen Hütte auf dem Gelände der Firma Randack verabschieden mussten, wurde nach neuen Möglichkeiten geforscht.

Einen neuen Platz haben die Rover neben dem Rotkreuz Haus in Dahl, das ja nun als Sommerquartier von unserer Juffi-Stufe genutzt wird, schnell gefunden. Nach Verhandlungen mit unserem Förderverein wurden dann auch Mittel für den Bau einer neuen Hütte bereitgestellt. So kam es, das noch während der Sommerferien der Aufbau einer neuen Holzhütte für das letzte August-Wochenende geplant wurde.

Weiterlesen

Herzchenwaffeln und Mensch ärgere dich nicht!

Rover engagieren sich im Haus der Lebenshilfe in Rummenohl

Am 11. Februar 2012 besuchten 9 Rover und 2 Leiter unseres Stammes Don Bosco das Wohnheim der Lebenshilfe in Rummenohl. Ein gemeinsamer Nachmittag mit den Bewohnern, Waffeln backen und bei einem Spielenachmittag Zeit miteinander verbringen war der Plan. Die Rover hatte den Kontakt zur Lebenshilfe aufgenommen um sich sozial für andere Menschen zu engagieren. Weiterlesen