Elterncafé 2013 der Juffis

Das diesjährige Elterncafé der Jungpfadfinderstufe stand ganz im Zeichen der Gemeinschaft. Alle Eltern waren am 29.5. dazu eingeladen sich parallel zur Gruppenstunde über das Geschehen in der Stufe zu informieren.

Gemeinsam mit den Kindern begannen wir den Abend mit Kennenlernspielen. Im Anschluss hatten die Grüpplinge die Möglichkeit ihre Projekte der letzten Wochen vorzustellen. Die entstandenen T-Shirts und Gruselgeschichten sowie ein Banner und eine Szene aus dem Heldenfilm wurden präsentiert. Die Geschehnisse des Projektes “Essens-Olympiade” wurden in einer phantasievollen Geschichte nacherzählt.

Pünktlich zum Wetterumbruch konnten die Eltern nun bei Kaffee (sowohl ausreichend als auch stark 🙂 ) und Plätzchen ins Forum wechseln. Dort bekamen sie Informationen zur anstehenden 72 Stunden Aktion, zum Pfingstlager und zum Highlight des Jahres: dem Sommerlager. In der Zwischenzeit haben die Juffis eine Postkarte für unseren Mitleiter Carsten, der zurzeit in Afghanistan stationiert ist, verfasst. Das Ende eines interessanten und spaßigen Abends bildete die traditionelle Abschlussrunde inklusive Pfadfindergebet.

Wir hoffen, dass es den Eltern genauso viel Freude gemacht hat wie uns. Für noch ausstehende Fragen steht Marielle als Ansprechpartnerin der Stufe gerne zur Verfügung. Ein weiteres fröhliches und erfolgreiches Jahr wünscht eure Leiterrunde der Jungpfadfinder!

IMG_9710IMG_9712 IMG_9716IMG_9711

Eine Antwort auf Elterncafé 2013 der Juffis

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *