Schweden

Dahler Pfadfinder im Sommerlager auf internationalen Spuren

Innerhalb der erst 3 Ferienwochen verweilten ca. 100 Pfadfinder aus Hagen vom Stamm Don Bosco Dahl/Rummenohl im Rahmen ihres Sommerlagers auf Rügen im beschaulichen Ort Trent. Alle vier Altersstufen, von Wölflingen bis Rovern, lebten zusammen mitten im Ortskern direkt neben einer wunderschönen, alten Kirche. Die Wölflinge wohnten im alten Pfarrhaus von Trent, das zu einem Gästehaus umgebaut wurde, alle anderen Stufen zelteten auf der angrenzenden Wiese.

Dahler Pfadfinder auf den Spuren der internationalen Pfadfinderei


Ende Juli ist es endlich wieder soweit: Das heiß ersehnte Sommerlager, das uns in diesem Jahr auf die deutsche Insel Rügen in das kleine Städtchen Trent verschlägt, findet in den ersten drei Wochen der Sommerferien statt.


Alle Stufen des Pfadfinderstammes Don Bosco Dahl/Rummenohl machen sich auf den Weg, die Insel Rügen mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, Geheimnissen und Besonderheiten zu ergründen. Zusätzlich haben wir dieses Jahr das große Glück, am weltweiten Pfadfindertreffen, dem 22. World-Scout-Jamboree teilzunehmen. Das Jamboree findet alle 4 Jahre statt und ist für Pfadfinder ein absolutes Highlight. Zuletzt fand es 2007 in England statt. Auch damals haben bereits Pfadfinder unseres Stammes teilgenommen. In diesem Jahr können wir es sogar mit unserem eigenen Sommerlager verbinden, da es in Süd-Schweden stattfindet und somit von Rügen aus wunderbar mit der Fähre erreicht werden kann.

Unter dem diesjährigen Thema „Trendsetter“ (angeregt durch den Ortsnamen Trent) werden die gemeinsamen Tage am Lagerplatz gestaltet. Es wird zusätzlich im Gottesdienst, am Bunten Abend oder auf den Hikes aufgegriffen. Wir hoffen bei viel Spaß und schönem Wetter ein erlebnisreiches Sommerlager zu verleben! Wir freuen uns drauf! (erschienen im Netzwerk Juli 2011)

Alle Informationen über den DPSG-Pfadfinderstamm Don Bosco Dahl / Rummenohl in Hagen mit regelmäßig aktualisiertem Blog.
DPSG-Logo

Archiv