Sola

Rover for South Africa – Projektfilm

Vor ein paar Wochen hat unsere Rover-Runde Impeesa einen Film für ihr Projekt Rover for South Africa erstellt. Schaut doch mal rein: Weiterlesen

Jubiläumswochenende im Sommerlager

Zurück aus dem Vogtland kann ich berichten, dass sich die Arbeit der letzten 40 Jahre wirklich gelohnt hat. Unser Stamm hat sich zu einem traditionellen, modernen und offenen Stamm entwickelt, der gerne auch mal neue Wege geht und vor Abenteuern aller Art nicht Halt macht.

Weiterlesen

SOMMERLAGER

Seit Montag sind alle Stufen unseres Stammes ins Sommerlager aufgebrochen.

Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover verbringen die nächsten 18 Tage zusammen mit ihren Leitern ein Stammeslager im schönen Vogtland (Ort: Schöneck). Rund um das dortige Rittergut werden Zelte aufgeschlagen und Banner gehisst!

Der Stamm Don Bosco Dahl/Rummenohl feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Stammesbestehen. Zu diesem Anlass reisen am kommenden Wochenende viele ehemalige Leiter und Mitarbeiter ins Sommerlager nach. Mit gemeinsamen Spielen, Unternehmungen und einem Bunten Abend wird das Jubiläum gebührend gefeiert.

Nach Rückkehr aus dem Jubiläumswochenende folgt ein ausführlicher Bericht mit ersten Bildern…

“Happy Birthday Stammversammlung”

Gitarre Auch in diesem Jahr fand im Januar wieder die alljährliche Stammesversammlung statt. Es wurden alle Stammesmitglieder zur großen Feier anlässlich des 40. Geburtstages des Stammes eingeladen, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, über einige Dinge abzustimmen und zwei neue Vorstandsmitglieder zu wählen. Weiterlesen

Hurra – die Sommerferien sind da!

Den letzten Schultag sollten die meisten von uns nun gemeistert haben und vermutlich sind auch alle froh über den Start in die Sommerferien. Das Wetter passt ja schon mal sehr gut!

Jetzt ist es auch nicht mehr lang bis zum Sommerlager. Noch 3 mal werden wir wach – heissa dann ist Abreisetach… Am Montag geht es für den ganzen Stamm nach Coburg wo wir dieses Jahr im Pfadfinderzentrum Callenberg gastieren. Bereits Sonntagfrüh wird die Vorhut aufbrechen um den Lagerplatz für uns vorzubereiten.

Wir wünschen allen Teilnehmern des diesjährigen SoLa schöne 18 Tage voller Spannung, Spaß, Gemeinschaft und Abenteuer! Und das Wetter darf gerne noch so lange bleiben wie es derzeit ist. :)

Dahler Pfadfinder im Sommerlager auf internationalen Spuren

Innerhalb der erst 3 Ferienwochen verweilten ca. 100 Pfadfinder aus Hagen vom Stamm Don Bosco Dahl/Rummenohl im Rahmen ihres Sommerlagers auf Rügen im beschaulichen Ort Trent. Alle vier Altersstufen, von Wölflingen bis Rovern, lebten zusammen mitten im Ortskern direkt neben einer wunderschönen, alten Kirche. Die Wölflinge wohnten im alten Pfarrhaus von Trent, das zu einem Gästehaus umgebaut wurde, alle anderen Stufen zelteten auf der angrenzenden Wiese.

Sommerlager 2011

Nun ist es soweit! Die Vorhut ist bereit auf Rügen angekommen und bereitet das Lager vor. Für alle anderen geht es dann am Montag auf die Reise. Wir wünschen allen Teilnehmern eine schöne Zeit im Stammeslager, auf den Hikes und natürlich auch bei dem Besuch des Jamboree. Für alle daheim gebliebenen werden wir erste Impressionen noch während des Lagers hier veröffentlichen.

Dahler Pfadfinder auf den Spuren der internationalen Pfadfinderei


Ende Juli ist es endlich wieder soweit: Das heiß ersehnte Sommerlager, das uns in diesem Jahr auf die deutsche Insel Rügen in das kleine Städtchen Trent verschlägt, findet in den ersten drei Wochen der Sommerferien statt.


Alle Stufen des Pfadfinderstammes Don Bosco Dahl/Rummenohl machen sich auf den Weg, die Insel Rügen mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, Geheimnissen und Besonderheiten zu ergründen. Zusätzlich haben wir dieses Jahr das große Glück, am weltweiten Pfadfindertreffen, dem 22. World-Scout-Jamboree teilzunehmen. Das Jamboree findet alle 4 Jahre statt und ist für Pfadfinder ein absolutes Highlight. Zuletzt fand es 2007 in England statt. Auch damals haben bereits Pfadfinder unseres Stammes teilgenommen. In diesem Jahr können wir es sogar mit unserem eigenen Sommerlager verbinden, da es in Süd-Schweden stattfindet und somit von Rügen aus wunderbar mit der Fähre erreicht werden kann.

Unter dem diesjährigen Thema „Trendsetter“ (angeregt durch den Ortsnamen Trent) werden die gemeinsamen Tage am Lagerplatz gestaltet. Es wird zusätzlich im Gottesdienst, am Bunten Abend oder auf den Hikes aufgegriffen. Wir hoffen bei viel Spaß und schönem Wetter ein erlebnisreiches Sommerlager zu verleben! Wir freuen uns drauf! (erschienen im Netzwerk Juli 2011)