Entwicklungshilfe

Weihnachtsbaumverkauf 2020

Auch in diesem Jahr führt der Pfadfinderstamm Don Bosco bei uns an der kath. Kirche in Dahl den Weihnachtsbaumverkauf durch. Dieser findet am 12.12. von 9-13 Uhr statt. Um den Verkauf sicher ablaufen zu lassen, wäre es gut, wenn Sie sich im Vorfeld anmelden. So wissen wir zum einen ungefähr, mit wie vielen Leuten wir wann rechnen können und zum anderen läuft die Kontaktverfolgung so einfacher ab. Wenn Sie vor Ort einen Weihnachtsbaum kaufen möchten, geben Sie bitte die unten geforderten Informationen per E-Mail oder telefonisch an uns weiter.

Wenn Sie lieber Zuhause bleiben möchten, können wir Ihnen auch gerne einen Baum liefern. In diesem Fall reichen Sie einfach die geforderten Informationen an uns weiter, allerdings geben Sie bitte statt einer gewünschten Uhrzeit eine grobe Beschreibung Ihres Wunschbaumes an
(Wir liefern innerhalb von Hagen und Breckerfeld). Natürlich können wir nicht garantieren, dass der Baum genau so aussieht, wie Sie sich ihn
vorstellen, aber wir geben unser Bestes.

Füllen Sie bei der Anmeldung bitte die folgenden Felder aus.
Name:
Adresse:
E-Mail Adresse:
Telefon:

Wenn Sie vor Ort einen Baum kaufen möchten:
Mögliche Zeitspannen:
9.00-9.30Uhr, 9.30-10.00Uhr, 10.00-10.30Uhr, 10.30-11.00Uhr, 11.00-11.30Uhr, 11.30-12.00Uhr,
12.00-12.30Uhr, 12.30-13.00Uhr
gewünschte Zeitspanne:

Wenn Sie Zuhause bleiben möchten, kurze Beschreibung Ihres Wunschbaums:

Bitte ankreuzen, ob wir Ihre Daten erhalten und Sie im Rahmen des Weihnachtsbaumverkauf verwenden dürfen (mit diesen gehen wie selbstverständlich vertraulich um):
Ja
Nein

Schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit den benötigten Informationen an die nachfolgende E-Mail Adresse oder kontaktieren Sie uns telefonisch
Johanna Sauerbier: j.sauerbier1@t-online.de
Moritz Bock: 017643845566

Unsere Rover in Südafrika

Gut eine Woche sind unsere Rover jetzt schon in Südafrika und genießen ihre Zeit. Gestern haben Sie sich dort mit Girl Guides getroffen. Mittlerweile sind sie am Waisenheim in Bamshela, einem kleinen Ort, ca. 70 km von Durban entfernt, angekommen. Dieses ist aus dem Entwicklungshilfeverein Don Bosco hervorgegangen. Dort wollen sie kräftig mit anpacken und das Projekt vorantreiben. Weiterlesen